Home  >  Schulleitung  >  Integrative Schulform

Integrative Schulform

Die Schülerinnen und Schüler werden in der Primarschule in der Regel in leistungsheterogenen Jahrgangsklassen unterrichtet.

Die Lehrpersonen begegnen der Streuung in der Leistungsfähigkeitdurch geeignete Differenzierungsmassnahmen und Formen der Individualisierung des Unterrichts.

Wird von einer Lehrperson festgestellt, dass eine Schülerin oder ein Schüler im Lernprozess oder im Verhalten länger andauernde Auffälligkeiten zeigt, können allenfalls zusätzliche Fördermassnahmen und Differenzierungsformen in die Wege geleitet werden.

 

Primarschule Gais
Schulhausstrasse 3
9056 Gais
+41 71 791 80 80
anais.bleiker@gais.ar.ch